Coronavirus Sars-CoV-2: Symptome — was bekannt ist und wie man sich schützen kann

Coronavirus Sars-CoV-2 und die Lungenkrankheit Covid-19 sind in Deutschland angekommen. Was weiß man bisher über Symptome, Inkubationszeit und Schutz?

  • Coronaviren wurden erstmals Mitte der 1960er Jahre identifiziert
  • Das neuartige Coronavirus 2019-nCoV, das mittlerweile offiziell Sars-CoV-2 heißt, ist zuerst in Wuhan (China) aufgetreten
  • Die Symptome der vom Coronavirus ausgelösten Krankheit Covid-19 ähneln einer Lungenentzündung

Das Coronavirus, das offenbar Ende 2019 zuerst in der chinesischen Millionenstadt Wuhan ausgebrochen ist und sich von dort weiterverbreitet, ist seit Anfang 2020 ein immer größeres Thema (Newsticker zum Coronavirus). Was hat es mit dem neuen Virus auf sich? Ein Überblick.

Symptome und Krankheit: Was ist das neuartige Coronavirus Sars-CoV-2?

Coronaviren sind nicht neu: Sie wurden nach Angaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) erstmals Mitte der 1960er Jahre identifiziert. Sie wurden so benannt, weil sie von zackenartigen Strukturen umgeben sind, die einer Krone ähneln. Das Coronavirus kann Menschen und verschiedene Tiere infizieren.

Beim Menschen verursacht es verschiedene Krankheiten und hat unterschiedliche Symptome – von ungefährlichen Erkältungen bis hin zu potenziell tödlich verlaufenden Krankheiten wie Mers (Middle East Respiratory Syndrome) und Sars (Severe Acute Respiratory Syndrome).

Читай продолжение на следующей странице

Жми «Нравится» и получай только лучшие посты в Facebook ↓

Coronavirus Sars-CoV-2: Symptome — was bekannt ist und wie man sich schützen kann